Rohrverlegung

Für unsere Kunden Rehau AG + CO entwickelten wir für ein einfacheres Handling der Kunststoffrohre für Nahwärmeleitungen eine Verleghilfe sowie eine Ab- und Umwickelstation.

Oftmals weisen abgewickelte Rohre eine leichte Krümmung auf, wodurch der Anschluss an ein weiteres Rohrelement erschwert wird.

Verlegehilfe

Die Verleghilfe erleichtert das Verbinden zweier Rohrenden auf der Baustelle.

Die beiden einstellbaren Rohraufnahmen korrigieren sowohl positive als auch negative Krümmungen. Die integrierte Öse erlaubt ein Ziehen des Rohres in die gewünschte Position.


Umwickeleinheit

Die Umwickeleinheit besteht aus zwei Komponenten, zum einen aus einer Aufwickeleinheit und zum anderen aus der Abwickeleinheit.
Erstere ist eine Weiterentwicklung der Abwickeleinheit und dient zur Konfektionierung von Ringbundware.

Die Abwickeleinheit wurde für den Abwickelvorgang flexibler Kunststoffnahwärmeleitungen in Ringbundware entwickelt.
Bedingt durch problemlosen Transport und ihr einfaches Handling ist die Verwendung der Abwickeleinheit sowohl auf der Baustelle als auch auf Betriebshöfen angedacht.